Berlin - Bei einem Verkehrsunfall ist am Montag ein zwölfjähriges Kind im Berliner Ortsteil Alt-Hohenschönhausen verletzt worden. Wie ein Polizeisprecher am Montag der Berliner Zeitung bestätigte, wurde das Kind beim Versuch, die Wustrower Straße zu überqueren, angefahren.

Nach ersten Erkenntnissen trat das Kind zwischen zwei geparkten Autos hervor und wurde dann von dem Autofahrer, der mit seinem Wagen in Richtung Prerower Platz unterwegs war, erfasst. Ein Rettungswagen musste das Kind in ein Krankenhaus bringen, wo es stationär aufgenommen wurde.