Berlin - Einsatzkräfte der Polizei Berlin haben am Donnerstag in einer groß angelegten Aktion die Einhaltung der Coronaverordnungen kontrolliert. Der Einsatz wurde auf einem der Twitterkanäle der Polizei zeitnah veröffentlicht und immer wieder aktualisiert. Weil die Beamten auch das Basketballspiel einiger Jugendlicher beendeten, wird der Einsatz im Netz stark kritisiert.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.