Köpenick: Radfahrerin bei Zusammenstoß mit Auto schwer verletzt

Die 60-jährige Radfahrerin stieß gegen die Frontscheibe eines Autos und verletzte sich mehrfach. 

Die Rückseite eines Rettungswagens (Symbolbild).
Die Rückseite eines Rettungswagens (Symbolbild).Imago/Christoph Hardt

Berlin-Beim Zusammenstoß mit einem Auto ist in Berlin-Köpenick eine 60-jährige Radfahrerin schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, kam es am Samstagmittag zu dem Unfall, als die Frau auf der Straße Am Bahndamm an einer Einmündung auf das Auto eines 53-Jährigen traf, der auf die Straße einbiegen wollte. Die Frau prallte gegen die Frontscheibe des Wagens, stürzte und verletzte sich an Kopf, Köper und Arm. Rettungskräfte brachten sie in ein Krankenhaus.