Unbekannte haben offenbar mitten am Tag in Berlin-Kreuzberg einen Geldautomaten abgeschraubt und mitgenommen. Nach Angaben der Polizei eilte am Donnerstagabend um 19.05 Uhr ein Wachmann zu dem Gerät an der Urbanstraße, weil die Alarmanlage ausgelöst worden war. Der Sicherheitsmann stellte fest, dass nur noch die Verankerung des Automaten da war. Der Rest fehlte, sagte ein Polizeisprecher am Freitag.

Ein Zeuge gab später an, dass das Gerät um die Mittagszeit noch an seinem Platz stand. Am Nachmittag sei der Geldautomat plötzlich verschwunden gewesen. Die Polizei sucht nun weitere Zeugen, die am späten Nachmittag auffällige Beobachtungen gemacht haben. Die Ermittlungen in dem Fall dauern an.