Berlin - Nach dem Fund einer Leiche in einer Weddinger Wohnung hat die Polizei Berlin am Mittwoch Fotos vom Opfer veröffentlicht. Bei dem abgebildeten Mann handelt es sich um einen 39-Jährigen, der am frühen Morgen des 23. November leblos in seiner Wohnung in der Müllerstraße 38 gefunden wurde. Nach Angaben der Polizei wurde er erschossen. Da die Ermittler der 2. Mordkommission in dem Fall nicht weiterkommen, hoffen sie nun auf Unterstützung aus der Bevölkerung.

Es sei nicht ausgeschlossen, dass Zeugen den Mann zuvor mit jemandem zusammen gesehen haben könnten. Möglicherweise ist Nachbarn oder Passanten ein Auto vor dem Haus aufgefallen. Die Ermittlerinnen und Ermittler fragen deshalb: Wer war am frühen Morgen des 23. November 2021 in dem Bereich unterwegs und hat Personen bemerkt, die das Haus Müllerstraße 38/Amsterdamer Straße 27 betreten oder verlassen haben? Wer kannte den 39-Jährigen und kann Angaben zu seinen Gewohnheiten und Bekannten machen?

Polizei Berlin
Der 39-Jährige wurde in seiner Wohnung erschossen.

Hinweise nimmt die 2. Mordkommission des Landeskriminalamtes unter der Telefonnummer 030 4664911444 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.