Wegen eines Brandes in Moabit gibt es in der Beusselstraße am Dienstagnachmittag Verkehrseinschränkungen. Wie die Berliner Feuerwehr auf Twitter mitteilt, brennt es auf dem Hof eines sechsgeschossigen Wohn- und Geschäftshauses. Es kommt zu starker Rauchentwicklung. 46 Feuerwehrleute sind im Einsatz. Über Verletzte ist derzeit nichts bekannt.

Wie die Verkehrsinformationszentrale (VIZ) Berlin mitteilt, werden die Busse der Linien M17, 106 und 123 umgeleitet. Die Beusselstraße ist in Höhe der Turmstraße gesperrt.