Berlin - Bei pro-palästinensischen Protesten in Berlin-Neukölln sind am Sonnabend 93 Polizisten verletzt worden. Dies teilte die Polizei am Sonntag mit. Zuvor war von 30 verletzten Beamten die Rede gewesen, die Polizei korrigierte diese Zahl am Sonntag nach oben.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.