Berlin - In Berlin-Neukölln ist es am Montagmorgen zu einem schweren Unfall auf einer Kreuzung an der Sonnenallee Ecke Jupiterstraße gekommen. Wie Reporter von vor Ort berichten, geriet der Golf-Fahrer nach dem Zusammenprall gegen 6.30 Uhr auf den Gehweg, touchierte ein geparktes Fahrzeug und landete in der Schaufensterscheibe eines Zeitungskiosks. 

Nach ersten Erkenntnissen wurde im Laden niemand verletzt. Die beiden Autofahrer kamen in umliegende Krankenhäuser, heißt es. An der Ladenfront entstand erheblicher Sachschaden. Auch der Golf dürfte ein wirtschaftlicher Totalschaden sein, so Zeugen. Der zweite Unfallwagen soll an der Front beschädigt worden sein.