Neukölln: Produktionshalle brennt aus

Die Berliner Feuerwehr löschte den Großbrand in der Firma, die Halbleiter herstellt. Es kam zu einer starken Rauchentwicklung. 

Die Berliner Feuerwehr ist zu einem Brand in Neukölln ausgerückt. 
Die Berliner Feuerwehr ist zu einem Brand in Neukölln ausgerückt. Morris Pudwell

Berlin-In einer Produktionshalle der Firma „Berliner Glas“ hat es im Neuköllner Ortsteil Britz in der Nacht von Sonntag auf Montag gebrannt. Wie Reporter von vor Ort berichten, wurde von der Einsatzstelle durch ersteintreffende Kräfte Unterstützung nachalarmiert. Es sei zu einer starken Rauchentwicklung auf dem 200 Quadratmeter großen Gelände gekommen. 

Die Berliner Feuerwehr war mit rund 70 Einsatzkräften in der Waldkraiburger Straße im Einsatz und setzte eine Drohne zur Kontrolle des Dachs ein, heißt es. Die Firma stellt Halbleiter her.