Berlin - Am Park am Gleisdreieck ist es am Donnerstagabend erneut zu einem Polizeieinsatz gekommen. Wie Zeugen von vor Ort berichteten, kam es unweit des U-Bahnhofs Gleisdreieck in Kreuzberg zu Auseinandersetzungen zwischen Polizisten und Jugendlichen. Bereits am Abend zuvor waren in dem Bereich Kontrollen zur Einhaltung der Corona-Regeln eskaliert.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.