Die Berliner Polizei hat in Lichterfelde im Bezirk Steglitz-Zehlendorf einen Hund gefunden. Die Beamten  bitten den Besitzer um schleunige Abholung auf dem Abschnitt 45, weil das süße Tier auf der dortigen Polizeiwache schon einige Herzen gestohlen habe. Das schreiben die Beamten jedenfalls augenzwinkernd auf Twitter.

Die Hündin wurde von den Polizisten auf dem Hindenburgdamm, Ecke Gélieustraße gefunden und wartet in der Dienststelle Augustaplatz 7 (Abschnitt 45) auf sein Herrchen.