Berlin - Ein 53-jähriger Mann ist am Freitag in Prenzlauer Berg von einer Straßenbahn erfasst und schwer verletzt worden. Der Mann soll laut Zeugenaussagen gegen 10.30 Uhr in der Greifswalder Straße mit seinem Fahrrad die Straße an einem Fußgängerübergang bei Rot überquert haben, als es zum Zusammenstoß mit der stadteinwärts fahrenden Tram kam.  Das teilte die Polizei am Sonnabend mit.

Der Radfahrer erlitt schwere Frakturen und Prellungen und wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.