Berlin - Ein Vater ist vor einer Volkshochschule in Berlin-Fennpfuhl von einer Frau rassistisch beleidigt und mehrfach bespuckt worden. Der 32 Jahre alte Mann wollte am Freitagnachmittag mit seiner einjährigen Tochter an der Einrichtung in der Paul-Junius-Straße vorbeigehen, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Als die Frau von ihm abließ und ins Gebäude ging, setzte der Mann seinen Weg fort und erstattete Anzeige. 

Der für politisch motivierte Straftaten zuständige Staatsschutz im Landeskriminalamt ermittelt.