Reinickendorf: Autowerkstatt brennt, Feuerwehr im Einsatz

Auf einem Werkstattgelände an der Ollenhauerstraße brannte es auf einer Fläche von 300 Quadratmetern. Die Berliner Feuerwehr rückte mit 75 Einsatzkräften aus. 

Die Berliner Feuerwehr konnte den Brand erfolgreich bekämpfen. 
Die Berliner Feuerwehr konnte den Brand erfolgreich bekämpfen. Berliner Feuerwehr/Twitter

Berlin-In einer Autowerkstatt in Berlin-Reinickendorf hat es am Samstagmorgen auf einer Fläche von rund 300 Quadratmetern aus noch unbekannter Ursache gebrannt. Menschen wurden bei dem Feuer in der Ollenhauerstraße nicht verletzt, wie die Feuerwehr via Twitter mitteilte. Die Brandstelle soll schwer zugänglich gewesen sein. Die Feuerwehr war mit 75 Kräften im Einsatz. Es sei gelungen, ein Übergreifen der Flammen auf benachbarte Gebäude zu verhindern, hieß es. Nach fast zwei Stunden war das Feuer gelöscht.