Unbekannte Personen sollen in der Nacht zum Samstag im Eingangsbereich des S-Bahnhofs Yorckstraße in Berlin-Schöneberg ein Sofa und einen E-Scooter in Brand gesetzt haben. Die Feuerwehr konnte das Feuer rasch löschen. Große Gefahr habe ersten Erkenntnissen nach nicht bestanden. An der Wand des S-Bahnhofs sei Verrußung und Sachschaden in unbekannter Höhe zurückgeblieben. Die Polizei ermittelt.