Berlin - In Berlin-Kreuzberg ist es am Freitagabend zu einem schweren Unfall zwischen einem Motorradfahrer und einem Auto gekommen. Ersten Erkenntnissen zufolge fuhr der Motorradfahrer gegen 21.50 Uhr an der Kreuzung Hallesches Ufer und Schöneberger Straße in die linke Seite des Wagens.

Der Biker sei dabei schwer verletzt worden. Nach einer viertelstündigen Behandlung auf der Fahrbahn habe ein Rettungswagen den Verletzten in ein Krankenhaus gebracht.

Den genauen Unfallhergang, zum Beispiel welches Signal die Ampel zeigte, ermittelt nun die Polizei.