Berlin - Ein 40-jähriger Mann hat am Samstagabend in Berlin-Friedrichshain seine 25-jährige frühere Lebensgefährtin mit einem Messer angegriffen und dabei schwer verletzt. Zuvor hatte es kurz nach 20.30 Uhr vor dem Haus  Thaerstraße 40 einen heftigen Streit gegeben, berichtete ein Zeuge der Berliner Zeitung.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.