Senftenberg - Ein 83-Jähriger ist in Senftenberg (Oberspreewald-Lausitz) von einem Unbekannten schwer verletzt worden. Ein Passant fand den Rentner am Dienstag und alarmierte die Polizei. Ein Rettungshubschrauber brachte den Verletzten in ein Krankenhaus. 

Die Polizei nahm in der Nähe des Tatortes einen 20-Jährigen vorläufig fest, wie sie weiter mitteilte. Die Ermittlungen dauerten an.