Berlin - In Berlin-Köpenick ist es am Mittwoch zu einem tragischen Unglück gekommen. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei wurde eine 81-jährige Frau vor dem Rewe am Allende-Center von einem Lastwagen überrollt. Der Lkw-Fahrer war nach Angaben der Polizei in der Lieferzone des Supermarktes rückwärts gefahren, als es zu dem Zusammenstoß kam.

Rettungskräfte der Berliner Feuerwehr wurden daraufhin um 11.27 Uhr zur Unfallstelle an der Pablo-Neruda-Straße alarmiert. Doch für die Seniorin kam jede Hilfe zu spät. Ein Notarzt konnte nur noch den Tod feststellen. Die 81-Jährige hatte zu schwere Kopfverletzungen erlitten.

Der 29-jährige Lkw-Fahrer stand unter dem Eindruck des Geschehenen und wurde von Feuerwehrleute versorgt. Warum sich die Frau in der Lieferzone aufhielt, war zunächst unklar. Die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang sind noch nicht abgeschlossen, sagte eine Polizeisprecherin am Nachmittag.