Berlin - Im  Berliner Bezirk Treptow-Köpenick ist es am Donnerstagabend im Ortsteil Baumschulenweg zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Sonnenallee gekommen. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei Berlin stieß auf der Kreuzung Sonnenallee, Ecke Baumschulenstraße gegen 21.40 Uhr ein Audi mit einem Renault Twingo zusammen.  

Bei dem Unfall sollen mindestens drei Personen verletzt worden sein, wie die Einsatzkräfte vor Ort sagten. Die Unfallstelle war für knapp zwei Stunden vollständig gesperrt. Die genauen Umstände wie die Unfallursache werden gegenwärtig von der Polizei Berlin ermittelt.