Berlin - Nach einem umstrittenen Einsatz der Polizei Berlin in Prenzlauer Berg haben Politiker und Polizeigewerkschafter eine schnelle Aufklärung gefordert. Die Kontrolle eines Radfahrers durch das Pankower Ordnungsamt war am Mittwochnachmittag in der Hufelandstraße, Ecke Bötzowstraße völlig eskaliert. Der 25-jährige Mann war zuvor auf dem Gehweg unterwegs und wurde angehalten. 

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.