Unbekannte haben am Dienstagmittag in Prenzlauer Berg ein Denkmal beschmiert. Wie die Polizei berichtete, handelt es sich dabei um das Ernst-Thälmann-Denkmal. Eine Passantin rief die Polizei gegen 12.30 Uhr, nachdem sie auf dem Sockel einen Schriftzug mit einer politischen Botschaft festgestellt hatte.

Die Einsatzkräfte machten einen Teil der geschriebenen Worte unkenntlich und leiteten ein Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung ein. Der Polizeiliche Staatsschutz übernahm die Ermittlungen.