Berlin - Ein Unbekannter ist durch ein Loch in einer Wand in eine Bank in Berlin-Mitte eingebrochen. Die Alarmanlage der Bank wurde in der Nacht zum Donnerstag ausgelöst, wie die Polizei mitteilte. Vor Ort entdeckten die Beamten demnach niemanden – wohl aber ein Loch in der Wand eines Büros, das groß genug war, um hindurchzusteigen. Nach den Angaben vom Donnerstag wurde nichts gestohlen. Das Landeskriminalamt hat die Ermittlungen übernommen.