Eine Radfahrerin ist bei einem Unfall in Tiergarten am Donnerstagabend schwer verletzt worden. Wie die Polizei berichtet, hatte die 57-Jährige gegen 19.30 Uhr die Fahrbahn der Straße des 17. Juni bei grünem Ampellicht überquert. Eine Autofahrerin, die laut Zeugenaussagen deutlich Rot hatte, erfasste die Frau mit ihrem Wagem.

Die Radfahrerin wurde bei dem Unfall schwer am Kopf verletzt und kam in ein Krankenhaus. Die 61-jährige Autofahrerin stand sichtlich unter dem Eindruck des Geschehenen, lehnte eine ärztliche Behandlung jedoch ab. Eine bei ihr freiwillig durchgeführte Atemalkoholkontrolle ergab einen Wert von null Promille. Die Ermittlungen dauern an.