Kleinblittersdorf - Seit über einer Woche wird die 13-jährige Ayleen G. aus Kleinblittersdorf vermisst. Da die Ermittler in dem Fall nicht weiterkommen, haben sie ein Foto des Mädchens veröffentlicht. Nach Angaben der Polizei Saarland war Ayleen zuletzt am 20. Februar gesehen worden. Dann verschwand sie spurlos.

Sie wirkt der Polizei zufolge mindestens zwei Jahre älter. Als sie zuletzt gesehen wurde, war sie vermutlich mit einer Jeans, einer schwarzen Strumpfhose, einem weißen T-Shirt und einer braunen Jacke bekleidet. Wie die Polizei mitteilte, könnte die Jugendliche eventuell in Begleitung eines weiteren Mädchens sein. Bisher hatten jedoch alle Ermittlungsansätze und eine großangelegte Suche nicht zum Erfolg geführt.

Ayleen G. ist etwa 1,68 Meter groß. Sie hat eine schlanke Figur und schulterlanges, brünettes, lockiges Haar mit blonden Strähnen.

Hinweise zum Aufenthalt der Vermissten nimmt die Polizeiinspektion Saarbrücken-Stadt unter der Telefonnummer 0681/9321233 entgegen. Zeugen können sich auch an jede andere Polizeidienststelle wenden.