Eine seit Mitte März dieses Jahres vermisste Frau aus Berlin ist am Mittwochabend gegen 19.20 Uhr in einem Café in Braunau am Inn in Österreich wieder aufgetaucht. Wie die Berliner Ermittler bekanntgaben, erkannte ein aufmerksamer Mitarbeiter die 53-Jährige aufgrund der Öffentlichkeitsfahndung wieder und rief die Polizei. Mittlerweile befindet sich die Frau zur medizinischen Behandlung in einem Krankenhaus.