In Charlottenburg-Wilmersdorf ist es in der Nacht zu Dienstag zu einem Unfall mit Fahrerflucht gekommen. Wie Reporter von vor Ort berichten, krachte ein Pkw in zwei parkende Autos in der Lewishamstraße in der Nähe vom Adenauerplatz. Nach ersten Informationen floh der Fahrer oder die Fahrerin anschließend zu Fuß.

Die Berliner Polizei sicherte Spuren am Unfallort, heißt es. Es entstand ein Sachschaden in noch unbekannter Höhe. Auch in Marienfelde und Pankow kam es nach Polizeiangaben kürzlich zu Unfällen mit Fahrerflucht. Anders als in der vergangenen Nacht in Wilmersdorf kam es in diesen beiden Fällen allerdings zu Verletzten, die vom Unfallverursacher am Unfallort zurückgelassen wurden.