Berlin - Bei einem Wohnungsbrand in Pankow ist am Samstagabend ein Mensch schwer verletzt worden. Wie die Berliner Feuerwehr auf Twitter mitteilte, brannte die Wohnung in der Vinetastraße in voller Ausdehnung. Die schwer verletzte Person wurde gerettet und in ein Krankenhaus gebracht. Zur Ursache des Brandes gab es am Abend noch keine Informationen. 40 Einsatzkräfte der Feuerwehr waren rund zwei Stunden im Einsatz.