Berlin - Bei ein Zimmerbrand in einem Krankenhaus in Berlin-Buch ist ein Mensch leicht verletzt worden. Das Feuer habe am Dienstagnachmittag jedoch schnell gelöscht werden können, teilte ein Sprecher der Feuerwehr mit. Zur Ursache des Brandes in der Klinik am Lindenberger Weg machte die Feuerwehr zunächst keine Angaben. Vor Ort waren 48 Einsatzkräfte der Berliner Feuerwehr sowie die Freiwillige Feuerwehr mit vier Fahrzeugen.