Prenzlau - Die Polizei hat im Stadtpark in Prenzlau (Uckermark) die Leiche eines 58-jährigen Mannes entdeckt. Nach ersten Erkenntnissen gehen die Ermittler nicht von einem Gewaltverbrechen aus, wie eine Sprecherin der Polizeidirektion Ost am Montag sagte.  

Wie der Mann gestorben ist, sei bislang noch unklar. Ein Arzt sollte sich noch am Montag die Leiche ansehen. Der leblose Körper war am Montagvormittag in dem Park gefunden worden. Zunächst hatte der Nordkurier (online) berichtet.