Berlin - Einen Regenschirm sollten die Menschen in Berlin und Brandenburg bei Spaziergängen am Wochenende dabeihaben. Vor allem am Sonntag soll es südlich von Berlin sowie entlang der Oder verbreitet regnen, wie der Deutsche Wetterdienst in Potsdam am Sonnabend mitteilte. 

Am Sonnabend bleibt es zwar noch meist trocken, doch für das Ruppiner Land und die Uckermark wird örtlich Regen vorhergesagt. Der Himmel ist wolkig bis bedeckt. Unter dem Einfluss kühler Meeresluft wird es am Sonntag nur elf bis 13 Grad warm, am Sonnabend sind es elf bis 15 Grad.