Berlin - Der Höhepunkt der Aktionswoche radikaler Klimaschützer findet in Berlin  natürlich am Brandenburger Tor statt. Protestierer sind am Freitagmorgen in Berlin auf das Brandenburger Tor geklettert. Sie ketteten sich an der Quadriga fest. Ein Höhenrettungsteam der Polizei holte sie wieder auf den Boden.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.