Razzia in Marzahn: Waffen und selbst gebautes Feuerwerk bei Drogendealer entdeckt

Die Berliner Polizei fand nicht nur Marihuana, Kokain, Ecstasy und Medikamente. Auch ein Gewehr, Messer und ein Elektroschocker wurden sichergestellt.

Polizisten stürmen bei einer Razzia eine Wohnung in Berlin. (Archivbild)
Polizisten stürmen bei einer Razzia eine Wohnung in Berlin. (Archivbild)dpa/Paul Zinken

Die Berliner Polizei hat bei einer Razzia einen mutmaßlichen Drogenhändler gefasst und diverse Sorten Rauschgift sowie Waffen gefunden. Der 34-jährige Mann wurde am Sonntagabend in seiner Wohnung in Marzahn festgenommen, wie die Polizei am Montag mitteilte. Bei der Durchsuchung der Wohnung habe die Kripo größere Mengen Marihuana, Kokain, Ecstasy sowie Medikamente gefunden.

Außerdem seien Reizstoffsprühgeräte, ein Elektroschocker, ein Teleskopschlagstock, ein Luftgewehr samt Munition sowie Messer und weitere Waffen in der Wohnung gewesen. Der Mann habe zudem selbst hergestellte Feuerwerkskörper gehabt, die abtransportiert wurden.