Saarbrücken - Das saarländische Gesundheitsministerium hat in der vergangenen Woche 2520 Impftermine verlost. Die Reihenfolge der aktuellen Impfliste wurde dafür „unter notarieller Aufsicht durchmischt“, teilte das Ministerium mit. Rund 47.000 Menschen im Saarland hatten sich auf der ersten Warteliste für eine Corona-Impfung eingetragen. Die 2520 Menschen, die ausgelost wurden, bekommen ihren Impftermin zwischen dem 4. und dem 13. Februar. 

In den darauffolgenden Wochen sollen jeweils knapp 1700 weitere Personen einen Termin bekommen, berichtet der Saarländische Rundfunk. Bis zum ersten März soll so knapp ein Viertel der Warteliste abgearbeitet werden.