Bad Segeberg - Seit Donnerstag wurde die zwölfjährige Leija aus Bahrenhof im Kreis Segeberg vermisst. Dies meldete die Polizei am Donnerstagabend. Leija hatte demnach, wie von der Berliner Zeitung berichtet, gegen 15 Uhr die elterliche Wohnung mit einem Skateboard verlassen. Das Mädchen führte weder ein Mobiltelefon noch Bargeld mit sich. Über mögliche Anlaufpunkte war nichts bekannt. Die Polizei hatte deshalb eine Öffentlichkeitsfahndung gestartet und die Bevölkerung um Mithilfe bei der Suche gebeten. Nun ist das Mädchen nach Polizeiangaben jedoch wieder aufgetaucht.