Blumberg - Gegen 2 Uhr morgens kam es in der Nacht zu Montag auf der Bundesstraße B 158 zu einem schweren Verkehrsunfall. Der Fahrer eines Dodge Ram, einem schweren Geländewagen, verlor bei Blumberg die Kontrolle über sein Fahrzeug und krachte gegen einen massiven Straßenbaum. Durch die Wucht des Aufpralls wurden die beiden Insassen trotz sich öffnender Airbags schwer verletzt. Sie mussten vor Ort von einem Notarzt behandelt werden. Anschließend wurden sie in ein Krankenhaus gebracht. 

Zeugen teilten vor Ort mit, dass zum Zeitpunkt des Unfalls dichter Schneefall geherrscht haben soll. Ebenfalls überprüfen die Beamten der Polizeidirektion Barnim , ob der Unfallfahrer möglicherweise unter dem Einfluss berauschender Mittel stand. Neben dem Fahrzeug wurden zahlreiche leere Flaschen alkoholischer Getränke gefunden. Der Pick Up wurde sichergestellt und die Ermittlungen aufgenommen. Die B158 war für mehrere Stunden voll gesperrt.