Berlin - Eine 26-jährige Frau ist am Mittwochabend an der Kreuzung Sachsendamm / Ballonfahrerweg in Schöneberg  von einem Kleintransporter erfasst und schwer verletzt worden.

Wie die Berliner Polizei der Berliner Zeitung bestätigte, wollte die Frau gerade zu Fuß den Sachsendamm überqueren, als der Kleintransporter sie beim Abbiegen erfasste.

Der Unfall ereignete sich gegen 22.20 Uhr. Die Kreuzung war etwa 40 Minuten lang gesperrt.  Die Feuerwehr musste die junge Frau ins St. Joseph Krankenhaus in Schönberg bringen. Die Berliner Polizei ermittelt noch den Unfallhergang.