Berlin-Lichtenberg: Seniorin auf dem Gehweg umgefahren

Eine 84-Jährige ist am Donnerstag auf dem Gehweg von einem Auto angefahren worden. Die 73-Jährige Autofahrerin hat die Fußgängerin übersehen. 

Ein Einsatzfahrzeug der Polizei steht am Straßenrand.
Ein Einsatzfahrzeug der Polizei steht am Straßenrand.dpa/Philipp von Ditfurth

Eine 84-Jährige ist auf dem Gehweg in Berlin-Lichtenberg von einem Auto angefahren worden. Das teilte die Berliner Polizei am Freitag mit.

Die 73-Jährige Autofahrerin habe am Donnerstagnachmittag auf die Alfred-Kowalke-Straße in Lichtenberg auffahren wollen und habe dabei die Seniorin übersehen, so die Polizei. Ersten Erkenntnissen zufolge hatte die Autofahrerin zuvor per Handzeichen die Bestätigung eines anderen Fahrers bekommen, sich in den Verkehr einordnen zu können. 

Die Fußgängerin kam mit schweren Verletzungen am rechten Oberarm ins Krankenhaus, wie die Polizei mitteilte. Die Ermittlungen dauern an.