Berlin - EU-Impfzertifikate, Ausgangssperren und Einreiseformulare: Wer Spaß am Strand will, muss in Corona-Zeiten je nach Land einiges beachten. Und generell gilt: Bei der Rückreise nach Deutschland – egal aus welchem Land – muss ein negativer Test, ein Impf- oder ein Genesenennachweis vorgelegt werden. Aber was gilt bei der Einreise und beim Aufenthalt in den jeweiligen Urlaubsländern in Europa? Ein Überblick.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.