Berlin - Impfwillige können ab Freitag in mehreren Berliner Impfzentren frei zwischen den beiden mRNA-Impfstoffen Moderna und Biontech wählen. Die Sonderimpfaktion gilt für die Corona-Impfzentren Messe Berlin (CIZ Messe), Flughafen Tegel (CIZ Tegel) und die Impfstelle Trabrennbahn Karlshorst.

Wie die Senatsverwaltung für Gesundheit mitteilt, ist die freie Wahl des Impfstoffes dort bis zum 21. Januar 2022 möglich. Danach wird Personen im Alter zwischen zwölf und 29 Jahren der mRNA-Impfstoff Comirnaty von Biontech und über 30-Jährigen der mRNA-Impfstoff Spikevax von Moderna gespritzt. Schwangere werden weiterhin mit Biontech geimpft.

Terminbuchungen für die Sonderimpfaktion sind entweder online oder telefonisch unter der Impfhotline (030/9028 2200) möglich.