Berlin -  Im Spandauer Ortsteil Haselhorst hat sich am Sonntag ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Ein 33-jähriger Mann hat in der Daumstraße sein Motorrad so schnell beschleunigt, dass das Vorderrad abhob. Seine Mitfahrerin fiel dadurch auf die Straße. Das teilte eine Sprecherin der Berliner Zeitung mit.

Die 27-Jährige Frau, die hinter ihrem Begleiter auf dem Fahrzeug saß, zog sich bei dem Sturz schwere Verletzungen zu und musste umgehend in ein Krankenhaus gebracht werden.