Rund um die Siegessäule wird am Sonnabend wieder demonstriert.
Foto: imago images/Christian Spicker

BerlinAm Sonnabend finden in Berlin drei Demonstrationen statt, bei denen es zu Verkehrseinschränkungen kommen kann. Laut der Verkehrsinformationszentrale ist am Mittag vor allem im Bereich des 17. Juni und des Großen Sterns mit umfangreichen Sperrungen und Verkehrsstörungen zu rechnen. 

In der Zeit von 12 bis 17  Uhr zieht eine Demonstration mit mehreren tausend Teilnehmenden vom Adenauerplatz über Kurfürstendamm, Joachimsthaler Straße, Hardenbergstraße, Ernst-Reuter-Platz und Straße des 17. Juni zum Großen Stern. 

Zwei Demos in Mitte am Sonnabend

Von 12 Uhr bis 15.30 Uhr kommt es laut der Verkehrsinformationszentrale aufgrund einer Demonstration auch zu Verkehrseinschränkungen im Bereich Alexanderplatz, Alexanderstaße, Otto-Braun-Straße, Greifswalder Straße, Marienburger Straße, Prenzlauer Allee und Karl-Liebknecht-Straße.

Um 15 Uhr beginnt auf dem Alexanderplatz eine weitere Demonstration. Bis ca. 18 Uhr kommt es zu Verkehrseinschränkungen im Bereich Karl-Liebknecht-Straße, Unter den Linden und Pariser Platz.