Fahrraddemonstration (Archivbild).
Foto: dpa/Fabian Sommer

BerlinFür das Wochenende sind in Berlin wieder an mehreren Orten Demonstrationen angekündigt. Wie die Verkehrsinformationszentrale am Freitag mitteilt, ist am Sonnabend zwischen 15 und 22 Uhr mit gleich drei Demonstrationen zu rechnen. Die Partei Die Linke veranstaltet drei Fahrradkorsos in Prenzlauer Berg, Kreuzberg und Friedrichshain mit dem Motto „Wem gehört die Stadt?“. Demonstrierende Radfahrer sind von der Maskenpflicht befreit. 

Fahrraddemos in Friedrichshain, Prenzlauer Berg und Kreuzberg von 15 bis 22 Uhr

  • Friedrichshain: Die Demo führt von der Krossener Straße über Weserstraße, Frankfurter Allee, Samariterstraße, Scheffelstraße, Gürtelstraße, Boxhagener Straße, Kynaststraße, Hauptstraße, Markgrafendamm, Persiusstraße, Stralauer Allee, Warschauer Straße, Revaler Straße, Rüdersdorfer Straße, Karl-Marx-Allee, Otto-Braun-Straße, Storkower Straße, Bersarinplatz, Rigaer Straße, Liebigstraße, Proskauer Straße, Zellestraße und Niederbarnimstraße zur Simon-Dach-Straße.
  • Prenzlauer Berg: Die Demo führt von der Bernauer Straße über Eberswalder Straße, Schönhauser Allee, Danziger Straße, Alexanderstraße, Rosa-Luxemburg-Straße, Invalidenstraße, Schwartzkopffstraße, Wöhlertstraße, Chausseestraße, Hochstraße, Wiesenstraße und Brunnenstraße zurück zur Bernauer Straße.
  • Kreuzberg: Die Demo führt von der Waldemarstraße über Eisenbahnstraße, Wrangelstraße, Mariannenplatz, Adalbertstraße, Schlesisches Tor, Puschkinallee, Elsenstraße, Alt-Stralau, Hauptstraße, Markgrafendamm, Stralauer Allee, Oberbaumbrücke, Skalitzer Straße, Kottbusser Tor, Hermannplatz, Hasenheide, Südstern, Mehringdamm, Gitschiner Straße, Lobeckstraße, Oranienstraße und Adalbertstraße zurück zur Waldemarstraße.

Fahrradkorso in Grunewald

Von 12 bis circa 13 Uhr findet am Sonnabend ein Fahrradkorso von Grunewald nach Steglitz statt. Der Zug führt von der Königin-Luise-Straße über Grunewaldstraße und Schloßstraße zum Hermann-Ehlers-Platz.

Kundgebung auf der Cuvrystraße

Wegen einer Kundgebung kann es am Sonnabend in der Zeit von circa 19.45 bis circa 20.45 Uhr auf der Cuvrystraße in Kreuzberg zu Verkehrseinschränkungen kommen.

Demo in Mitte

Wegen einer Demonstration kann es in der Zeit von 14 bis 20 Uhr im Bereich Alexanderplatz, Brandenburger Tor und Regierungsviertel zu Verkehrseinschränkungen kommen. 

Kundgebung in Prenzlauer Berg

Wegen einer Kundgebung kann es in der Zeit von circa 21.30 bis circa 22.30 Uhr auf der Pappelallee in Prenzlauer Berg zu Verkehrseinschränkungen kommen.

Demos am Sonntag

Fahrradkorso durch die Innenstadt

Ein Fahrradkorso, der am Brandenburger Tor startet, kann am Sonntag ab 14 Uhr bis zum frühen Abend für kurzzeitige Verkehrseinschränkungen sorgen. Die Strecke wird von den Teilnehmenden kurzfristig festgelegt.

Mahnwache in Mitte

Auf der Invalidenstraße findet am Sonntag von 12 bis 12.45 Uhr eine Mahnwache für die  Opfer des tödlichen SUV-Unfalls vor einem Jahr statt. Während dieser Zeit kommt es zwischen Bergstraße und Brunnenstraße zu Straßensperrungen.

Fahrraddemo in Neukölln

Eine Fahrraddemonstration findet von 14.30 bis circa 16.30 Uhr zwischen Hermannplatz und der Auffahrt zur A100 statt. Die Teilnehmenden fahren die Strecke Hermannstraße – Britzer Damm mehrfach entlang.

Demozug durch Schöneberg

Um 15 Uhr beginnt am Sonntag eine Demonstration am S-Bahnhof Yorckstraße. Der Zug führt über Potsdamer Straße, Bülowstraße, Nollendorffplatz, Motzstraße, Martin-Luther-Straße und Hohenstauffenstraße zum Winterfeldtplatz.

Weitere Verkehrseinschränkungen am Wochenende

Mitte: Aufgrund der Musikveranstaltung „Staatsoper für alle“ ist die Straße Unter den Linden am Sonnabend und Sonntag jeweils ab 17 bis circa 23 Uhr in beiden Richtungen zwischen Friedrichstraße und Spandauer Straße gesperrt.

Mitte: Für ein Straßenfest sind am Sonnabend die Veteranenstraße zwischen Brunnenstraße und Fehrbelliner Straße sowie die Fehrbelliner Straße zwischen Veteranenstraße und Weinbergsweg von 12 bis circa 22 Uhr gesperrt.

Grünau: Für ein Straßenfest ist die Regattastraße zwischen Wassersportallee und Büxensteinallee von Sonnabend um 11 Uhr bis Sonntagabend, circa 21 Uhr, gesperrt.