Berlin - Sturmtief Eugen ist am Dienstag über Berlin gefegt. Ein Baum kippte in der Schwedter Straße in Mitte auf einen geparkten Pkw. Die Feuerwehr musste anrücken.

Ein ähnliches Bild bot sich den Einsatzkräften in Lichterfelde. Der Sturm entwurzelte einen Baum, der auf die Drakestraße krachte. Der Straße wurde für den Einsatz gesperrt. Vom Lagedienst der Feuerwehr Berlin hieß es am Morgen, Sturmtief Eugen habe in der Hauptstadt keine ernsthaften Schäden angerichtet. „Es war kein spektakulärer Einsatz dabei“, so ein Sprecher auf Anfrage.