Am Broadway in New York ist ein Taxi offenbar versehentlich auf den Gehweg und in eine Menschenmenge gefahren. Wie die Polizei der Deutschen Presse-Agentur am Montag mitteilte, wurden drei Personen schwer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert.

Insgesamt gebe es mindestens sechs Verwundete, darunter auch der Fahrer. Wie es zu dem Vorfall im New Yorker Stadtteil Manhattan kommen konnte, blieb zunächst unklar. Die Polizei ging aber von einem Unfall aus.