Berlin - Nach anhaltender Kritik hat Gesundheitssenatorin Dilek Kalayci (SPD) am Donnerstag weitere Corona-Teststellen in den Außenbezirken eröffnet. Diese sind auch auf der Webseite https://test-to-go.berlin abrufbar. Damit gibt es in Berlin nahezu 200 Teststellen, private und welche vom Senat. In den neuen Teststellen ist auch eine PCR-Nachtestung möglich, wie der Senat mitteilt.

Neue Corona-Teststellen in den Außenbezirken, Eröffnung am Donnerstag

  • Reinickendorf: Alt-Heiligensee 45/47, 13503 Berlin, geöffnet von 8 bis 18 Uhr
  • Marzahn-Hellersdorf, Ortsteil Biesdorf: Frankenholzerweg 4 12683 Berlin, geöffnet von 8 bis 18 Uhr
  • Neukölln: Alte Dorfschule Rudow, Alt-Rudow 60, 12355 Berlin, geöffnet am 22. April 2021 von 9 bis 18 Uhr, ab dem 23. April von 8 bis 18 Uhr
  • Pankow: Groscurthstr. 29-33, 13125 Berlin, geöffnet von 8 bis 18 Uhr
  • Lichtenberg: Treskowallee 8, 10318 Berlin, geöffnet von 8 bis 18 Uhr
  • Spandau: Zitadelle, Am Juliusturm 64, 13599 Berlin, geöffnet von 8 bis 18 Uhr