Auf der Autobahn 9 ist es in der Nacht zu Dienstag zu einem tödlichen Unfall bei Vockerode gekommen. Dabei starb übereinstimmenden Medienberichten zufolge noch an der Unfallstelle der Unternehmer Matthias Goßler, der gerade mit seiner Eventagentur den aus DDR-Zeiten bekannten Kulturpalast in Bitterfeld übernommen hatte und wiederaufbauen wollte.

Bei dem Unfall geriet der Mercedes aus noch ungeklärter Ursache ins Schleudern. Der Wagen durchbrach die Leitplanke, überschlug sich und landete im Straßengraben. Goßler starb den Berichten zufolge noch vor Ort, seine Beifahrerin wurde schwer verletzt.