Lara Croft kehrt zurück auf die heimischen Bildschirme. Der Entwickler Crystal Dynamics arbeitet derzeit an einem neuen Tomb Raider. Wie Crystal Dynamics auf Twitter mitteilte, wird das neue Spiel auf einer sogenannten Unreal-Engine-5-Umgebung laufen.

Crystal Dynamics produzierte bereits die 2013, 2015 und 2018 veröffentlichten Tomb-Raider-Spiele.  Alle drei Spiele verkauften sich sehr gut. Unklar ist, wann das neue Spiel erscheinen soll. Auch gibt es keinerlei Angaben zu Inhalt oder einem konkreten Titel. Fans spekulieren schon, dass es sich beim neuen Tomb Raider um ein Remake handeln könnte. Grund dafür ist unter anderem eine Grafik, die im offiziellen Twitter-Account von Tomb Raider zu sehen ist.

Laut übereinstimmenden Medienberichten soll die Autorin Rhianna Pratchett nicht mit von der Partie bei der Entwicklung des Spiels sein. Wahrscheinlich, aber noch nicht bestätigt, ist demnach zudem eine Veröffentlichung des Spiels auf Playstation 5, Xbox Series X/S und Windows-PCs.