Tote Frau im Kanal gefunden: Identifikation nach acht Jahren

Nach acht Jahren konnte eine bisher unbekannte tote Frau in Berlin identifiziert werden. Die Leiche der Frau war am 25. Februar 2014 tot im Teltowkanal in St...

Berlin-Nach acht Jahren konnte eine bisher unbekannte tote Frau in Berlin identifiziert werden. Die Leiche der Frau war am 25. Februar 2014 tot im Teltowkanal in Steglitz gefunden worden. Damals lag sie schon zwei bis vier Wochen im Wasser. Bei einer Testamentseröffnung in diesem Jahr für zwei Brüder wurde eine verschollene Schwester erwähnt.

Die zuständige Rechtspflegerin wies darauf hin, dass auf der Internetseite der Polizei das Foto einer unbekannten Toten veröffentlich sei, die die Schwester sein könnte. Durch einen DNA-Abgleich mit den Brüdern wurde bestätigt, dass die Tote die damals 51-jährige Frau aus Lichterfelde war.