BerlinPolizei und Berliner Ordnungsamt haben bei einer Razzia in Treptow in der Nacht zu Samstag neun illegale Glückspielautomaten sowie mehrere Wettscheine in einem Lokal sichergestellt. 

Gegen 21 Uhr rief das Ordnungsamt die Berliner Polizei sowie einen Schlüsseldienst. Das Café wurde durchsucht. Das kleine von außen wie geschlossen ausschauende Café hatte auf der Hälfte des Raumes einen schwarzen Vorhang gespannt. Dahinter fanden nach ersten Erkenntnissen offenbar auch Glücksspiele statt. Die Beamten trafen auf drei Personen.

Ein anwesender Pressevertreter wurde von Anwesenden  eigenen Angaben nach bedroht. Sie sollen Fotos von ihm und seinem Fahrzeug angefertigt haben.